"Ein ausgezeichnetes Gespür für unsere Klinik"

Das Gespür für die Menschen und die Klinik entwickeln – das ist neben dem Spaß an der Arbeit der wichtigste Aspekt für unsere Filmteams bei den Dreharbeiten vor Ort. Ganz besonders erfreulich ist dann, wenn wir für genau dieses Einfühlungsvermögen gelobt werden ...

Lob für die erfolgreiche Zusammenarbeit oder gelungene Filmproduktionen bekommen wir des Öfteren, aber in diesem Fall hat es uns besonders gefreut: Die Kreisklinik Ebersberg ist einer unserer neueren Partner und hat in den letzten Monaten seine Angebote im Bereich der Patientenkommunikation mit Hilfe des KLINIK INFO KANALs stark ausgebaut. Sowohl KIK-TV als auch KIK-FOYER wurden erfolgreich installiert und stehen nun den Patienten als Informationsquelle zur Verfügung. "Ein schöner und professionell umgesetzter neuer Mosaikstein in der Patientenkommunikation" sei das, schreibt uns Sigrid Iding von der Unternehmenskommunikation des Klinikums und bedankt sich herzlich bei uns. Übrigens in besonderem Maß auch für die gelungene Produktion des Imagefilms.

Sendestart in der Kreisklinik Ebersberg
Sendestart in der Kreisklinik Ebersberg: Geschäftsführer Stefan Huber (vorne links) und Robert Niedergesäß, Landrat und Aufsichtsratsvorsitzender (vorne rechts), signierten handschriftlich die Dankesurkunden für die Sponsoren.

Professionelle und inspirierende Zusammenarbeit

Es ist immer wieder eine schöne Herausforderung, wenn unsere Filmteams zu den Dreharbeiten aufbrechen. Hier wird schließlich nicht mit professionellen Schauspielern und in starren Kulissen gearbeitet: Nein, hier stehen echte Klinikmitarbeiter und zum Teil auch Patienten vor der Kamera. Ein Abenteuer, das ein großer Gewinn für alle sein kann, wenn man es richtig angeht und viel Raum für Flexibilität sowie Verständnis für die Bedürfnisse vor Ort mitbringt. Dass genau dies im Fall Ebersberg in besonderer Weise gelungen zu sein scheint, freut uns sehr:

"Alle Teilnehmer haben die Arbeit am Filmprojekt als absolut professionell und für Film-Laien hilfreich sowie inspirierend empfunden. Nach dem Filmschnitt zeigte sich, dass die Produktionsleitung in kürzester Zeit ein ausgezeichnetes Gespür für unsere Klinik und das, was sie im Münchner Umland auszeichnet, entwickelt hatte."

So schreibt Iding und bedankt sich ausdrücklich für die gelungene Zusammenarbeit.
Das geben wir doch gerne zurück – mit einem vielstimmigen DANKE vom ganzen Team des KLINIK INFO KANALs! Auf eine weiterhin fruchtbare Partnerschaft!

Mitarbeiter und Patientin der Kreisklinik Ebersberg
Mitarbeiter und Patientin der Kreisklinik Ebersberg
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.