© Thaut Images / stock.adobe.com

Echo | 28. Juli 2023 „Beiträge, die Sinnfragen angehen und brauchbare Antworten liefern.“

Vor Kurzem erreichte uns schönes Feedback aus Graz: Ein Patient schaute auf KIK-TV einen Beitrag mit Dr. Johannes Hartl, der ihn sehr inspiriert hat. Er bedankt sich bei uns und beschreibt eindrücklich, wie wichtig solche Filme für Patienten sind ...

© Anze / stock.adobe.com

KIK-FOYER | 13. Juli 2023 Jetzt auf KIK-FOYER: Coole Tipps für heiße Tage

Hohe Temperaturen sind eine Belastung für den Kreislauf und können einem ganz schön zu schaffen machen. Auf KIK-FOYER erhalten Patienten in der Urlaubssaison die besten Tipps, wie sich die Sommerhitze am besten ertragen lässt …

Christa von Baumbach © privat

KUCK-Magazin | 4. Juli 2023 „Das Beste ist, wenn ich auf den Tisch haue.“

Christa von Baumbach ist Schiedsfrau und vermittelt in Konflikten zwischen Privatpersonen, damit es nicht zu einem Gerichtsverfahren kommen muss. KUCK hat mit ihr über ihre Arbeit als Mediatorin, ihre Erfahrungen und ihre Motivation gesprochen, ein solches Ehrenamt auszuüben.

© olinchuk / stock.adobe.com

Programm-Tipp | 13. Juni 2023 „Vitamine – das Märchen vom Mangel“ auf KIK-TV

Vitamine sind wichtig für unsere Gesundheit. Wie kann eine gesunde Versorgung mit ihnen aussehen? Das fragt die vielschichtige Reportage der Reihe NZZ Format, die derzeit auf KIK-TV läuft. Wir stellen sie Ihnen vor.

© contrastwerkstatt / stock.adobe.com

KIK-FOYER | 4. Mai 2023 Tipps für Pollenallergiker – jetzt auf KIK-FOYER!

Der Mai ist gekommen und mit ihm blühende und grünende Bäume, Kräuter und Gräser. Was unser Herz aufgehen lässt, wird für Allergiker allerdings schnell zur Belastung. KIK-FOYER präsentiert daher zu Beginn der Pollensaison viele praktische Tipps für Heuschnupfengeplagte.

© FriJus GmbH

Programm-News | 28. April 2023 Neu auf KIK-TV: Bauernhöfe im Filmporträt

In fünf Kurzreportagen werden Menschen und ihre Höfe vorgestellt, die mit viel Nähe zum Tier und der Landschaft, die sie umgibt, regionale Lebensmittel produzieren. Sie zeigen eindrucksvoll: Essen kann auch jenseits großer Konzerne produziert und vermarktet werden!