Reha-Patient wohlauf © Robert Kneschke/stock.adobe.com

Zusammenarbeit verlängert Weiterhin KIK-FOYER für Reha-Patienten der Sachsen-Klinik Naunhof

In reizvoller Umgebung und mit ganzheitlichem Therapieansatz gesund werden – das bietet die Sachsen-Klinik Naunhof. Auch weiterhin werden dort die stationären und ambulanten Patienten in den Genuss von KIK-FOYER kommen. Der Vertrag wurde bis Februar 2023 verlängert.

In eigener Sache Wir machen Wünsche wahr

Eine Vision entwickeln fürs große Ganze – darum ging es, als sich das Team des KLINIK INFO KANALs am 12. April zu einem Workshop zusammengefunden hat. Federführend dabei war wie schon bei den vorhergehenden Zusammenkünften das "Unternehmen Menschenerfolg".

Frohe Ostern! © photohampster/stock.adobe.com

Der KLINIK INFO KANAL wünscht Ein schönes Osterfest!

Wir wünschen allen unseren Partnern und Kunden schöne Osterfeiertage! Und da Karfreitag dieses Jahr mit dem Primrose Day zusammenfällt, schmücken wir unsere Ostereier diesmal nicht mit den allseits bekannten Narzissen, sondern mit kleinen, feinen Primeln.

Programm-News "Entscheidend ist die Entscheidung"

Zurzeit ist sie auf allen Kanälen präsent und heiß diskutiert: die Organspende. KIK-TV präsentiert derzeit im Programm der Charité – Universitätsmedizin Berlin zu diesem Thema zwei Filme der "Jungen Helden". Sie laden vor allem die junge Generation ein, sich mit Organspende zu beschäftigen.

KIK-FOYER Herzensangelegenheiten

Mit ganz viel Herz werden ab April die Patienten auf KIK-FOYER begrüßt. Janosch hat zur Feder gegriffen und für den KLINIK INFO KANAL zehn besonders herzliche Grüße gestaltet. In den liebevoll animierten Spots zaubern Tiger, Bär und ihre Freunde den Wartenden fortan ein Lächeln ins Gesicht.

Drei auf einmal © design56/stock.adobe.com

Zusammenarbeit verlängert Schöne Neuigkeiten im März

In die Verlängerung gehen ist im Fußball ja eher eine zweischneidige Sache. Beim KLINIK INFO KANAL dagegen können wir das ganz und gar positiv sehen. Im März haben wir es sogar mit gleich drei Verlängerungen zu tun: Vertragsverlängerungen nämlich.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.